Das sind unsere Gotten und Göttis

Von links nach rechts: Henriette Pfäffli, Jürg Zurlinden, Oliver Meyer, Renate Lanz, Renate Kopp, Colette Widmer Leu

Geleitet werden die maximal 50 Furzer von einem 4-6 köpfigen Vorstand aus den eigenen Reihen. Ihm zur Seite steht das sogenannte Gotte- und Götti-Team. Dies sind erwachsene Helfer, welche in einem Trägerverein organisiert sind. Das Team arbeitet im Hintergrund mit und stellt die Koordination und die Organisation der Aktivitäten der TF sicher.