Anmeldung für Neumitglieder

Die Schülergugge Tönlifurzer sucht jedes Jahr neue Mitglieder. Anmelden kannst du dich bis Ende August.

Bei den Tönlifurzern (TF) sind alle Schüler der 5. bis 9. Klasse (Alter 11 bis 16 Jahre), welche ein Guggenmusik-Instrument spielen wollen, herzlich willkommen.

Die TF bestehen seit 1988 und sind in verschiedenster Hinsicht eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung. Neben dem gemeinsamen Musizieren, Basteln und Nähen, ist auch die Möglichkeit zur persönlichen Entfaltung gegeben. Dabei stehen das Erleben der Gruppendynamik, die kreative Mitarbeit und das Übernehmen von Verantwortung im Vordergrund.

Geleitet werden die maximal 50 Furzer von einem 4-6 köpfigen Vorstand aus den eigenen Reihen. Ihm zur Seite steht das sogenannte Gotte- und Götti-Team. Dies sind erwachsene Helfer, welche in einem Trägerverein organisiert sind. Das Team arbeitet im Hintergrund mit und stellt die Koordination und die Organisation der Aktivitäten der TF sicher.

Zu Beginn (1. Donnerstag nach den Herbstferien) und zum Schluss (1. Donnerstag nach den Frühlingsferien) des Fasnachtsjahres findet der sogenannte "Furzerfrass" statt und das Infoblatt "Spez" wird verschickt. Am Furzerfrass werden, ähnlich wie bei einer Hauptversammlung eines Vereins, Informationen bekannt gegeben, Motto, Kostüm und Vorstandsmitglieder gewählt, Neumitglieder aufgenommen und Austretende verabschiedet.

Das gemeinsame Üben findet nach den Herbstferien bis zur Fasnacht, wöchentlich, jeweils samstags von 11.30 bis 13.00 h und 2-3 Mal von 9.30 bis 15.30 h statt. Geübt wird im Jugendtreff Neon bei der Alten Mühle in Langenthal

Die Jahresgebühr beträgt CHF 60.00. Inbegriffen sind Maske, Kostüm, evtl. Instrumenten-Ausleihe, Noten, 2 x Furzerfrass und 2 x Nachtessen an der Fasnacht. Zusätzlich erwarten wir von Neufurzern, dass sie mindestens drei neue Gönner bringen, die je CHF 25.00 einzahlen. Nur so ist es möglich, den Mitgliederbeitrag so tief zu halten.

Also, wenn du ein Instrument spielen willst und bereit bist aktiv mitzumachen, so fülle das Anmeldeformular bis spätestens 31. August aus. Alle Neueintretenden werden nach den Herbstferien zu einem Elternabend eingeladen und anlässlich des "Furzerfrasses" dann offiziell aufgenommen.

Interessentinnen und Interessenten mit Blasinstrumentenerfahrung haben grössere Chancen aufgenommen zu werden. Aufnahmegesuche von Schülern, die erst ab der 9. KIasse für nur 1 Jahr beitreten wollen, müssen leider abgelehnt werden.

Wir freuen uns auf dich!

Anmeldeformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.